Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Re: Limenitis populi. Eine Fortsetzungsgeschichte

Hallo Josef,

habe ich schon vor vierzehn Tagen gesehen, dass die komplette Böschung runter geschrubbt worden ist.
Sachdienliche Hinweise? Die sind bei DEM Forstamtsleiter für den ... Du weisst schon was.

Habe trotzdem heute, an anderer Stelle, eine L 3 beim Fressen gesehen. Freu! Letzte Woche war sie noch L 2.

Schönen Sonntag,
Matthias

Beiträge zu diesem Thema

Limenitis populi. Eine Fortsetzungsgeschichte *Foto*
Re: Limenitis populi. Eine Fortsetzungsgeschichte
Re: Limenitis populi. Eine Fortsetzungsgeschichte