Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Unerwarteter Regenguss: Fliegen die Nachtfalter bei nassem Boden?

Hallo liebes Forum!

Ich hatte heute Abend vor, an den Waldrand leuchten zu gehen. Nun überraschte mich vorher ein Regenguss - nicht sehr lang, aber der Boden ist jetzt natürlich nass... Nun frage ich mich: Lohnt es sich, zu leuchten oder eher nicht? Nochmal regnen sollte es nicht und warm ist es auch immer noch (Für Mitternacht werden immer noch 16 Grad prognostiziert).

Vielen Dank im Voraus! :D

VG, Roman

Beiträge zu diesem Thema

Unerwarteter Regenguss: Fliegen die Nachtfalter bei nassem Boden?
Ein kurzer Regenguss am Nachmittag beflügelt z.B. die Geo´s. BG, BOB *kein Text*
Danke, BOB! Ich habe es zu spüren bekommen! ;)
In den Tropen ist Regen ein + für mehr Falter
Das macht Sinn! Danke Dir! VG, Roman *kein Text*