Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Perittia farinella, Beleg *Foto*

Hallo

kleiner Beitrag aus aktuellen Anlass. Es kann sich lohnen genauer hinzusehen.
nicht jede weiße Elachistidae ist eine E. argentella, es gibt da noch Perittia farinella. Diese zwei Belege, insgesmt gibt es vier vom gleichen Fundoert und Datum, hatte ich bis vor kurzen unter E. argentella einsortiert. Als ich mich etwas intensiver mit dieser Gruppe beschäftigte bemerkte ich es. Von der Größe sind beide gleich.

Perittia farinella, zwei Männchen

Genital zum Falter

Deutschland, Sachsen, Umgebung Knappenrode, Heidelandschaft, 127 m, 12. Juni 2005 TF (leg., gen.det, & Foto: Friedmar Graf)