Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Eulenloch bleibt doch ...
Antwort auf: Re: Eulenloch ()

Hallo Roman,
da hast Du völlig recht, im späteren Frühjahr und Sommer gehts dann meist nach 24.00 Uhr richtig los.
Das Wachbleiben fällt mir bei "Betrieb am Licht" nicht schwer - ich kann gut bis zur Morgendämmerung durch halten (wenn sichs lohnt!).
An dem Tag standen die Zeichen aber anders (s. Antwort zu Erwins Satz).
Bester Gruß, BOB

Beiträge zu diesem Thema

Mal eine andere Frage ...
Re: Eulenloch
Re: Eulenloch
Re: Eulenloch
Re: Eulenloch
Re: Eulenloch
Eulenloch bleibt doch ...
Danke für die Bestätigung! VG, Roman *kein Text*
Re: Eulenloch-Nullrunde
Eulenloch-Nullrunde. Danke für die INFO. BG, BOB *kein Text*
Re: Eulenloch? oder einfach Schlafloch?
Doch, doch, doch ein gähnendes Eulenloch ...
Dafür gibts gerade überall Raupen...
Doch an Imagos fehlts im Revier, man nimmt auch fette Raupen dafür! VG, BOB