Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Diaphora mendica *Foto*

Hallo!
Überraschend ist vorgestern ein Weibchen geschlüpft, ich hatte keine Ahnung mehr, dass ich davon eine Puppe eingelagert hatte, also weiß ich im Moment auch nichts über deren Herkunft.
Noch überraschender war der Besuch von 2 Männchen, die dem unwiderstehlichen Duft des Weibchens nicht widerstehen konnten. Leider wurde ihnen das zum Verhängnis, da sie sich in Spinnennetzen verstrickten. Den einen konnte ich nach vorsichtigem Entfernen der Spinnenfäden wieder ins Leben zurückschicken (Bild), der andere wird wohl im Winter zu einem GP, den konnte nichts mehr retten.



Österreich, Steiermark, Graz, St. Peter, ca. 400 m, Garten, Mischwaldrand, angelockt von Weibchen, 28. April 2018 (Foto: Horst Pichler)
Liebe Grüße!
Horst

Beiträge zu diesem Thema

Diaphora mendica *Foto*
Re: Diaphora mendica - GU eines Männchen *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Diaphora mendica - GU eines weiteren Männchen, anders ausgebreitet *Foto* Bestimmungshilfe