Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: InsectIS10
Antwort auf: Re: InsectIS10 ()

Hallo,

wg. Urlaubs die Antworten jetzt, leider etwas verspätet:

1. Die kurze Nachricht zu InsectIS10 von Anfang März im Lepiforum zielte lediglich darauf ab, diejenigen zu informieren, welche sich damit "herumquälen", dass eine neue Version verfügbar ist. Vertiefend sollte darauf nicht eingegangen werden, daher der Verweis auf www.insectis.de
2. Zur Motivation für InsectIS10 in aller Kürze:
- InsectIS wurde vollständig auf Basis von Microsoft-Access entwickelt. Die Weiterentwicklung des Programms erfolgte bisher auf Grundlage des Access-Datenbankformats .mdb. Ab Version Access 2013 ist es nicht mehr möglich, eine .mdb-Datenbank zu öffnen. Daher ist es erforderlich, InsectIS für die Nutzung mit Access 2013 (und höher) zu migrieren, d.h. sämtliche bestehenden InsectIS-Datenbanken in das neue Access-Datenbankformat .accdb zu konvertieren.
- In der Version InsectIS10 wurden grundlegende Datenstrukturen und Funktionalitäten für die Kommunikation mit dem Online-Portal Schmetterlinge Deutschlands www.lepidoptera.de realisiert. Diese Kommunikation soll einen weitgehend automatisierten Austausch faunistischer Daten und den automatisierten Abgleich der Namensliste (Taxonomie) umfassen. Allerdings sind diese Funktionen noch nicht realisiert.
3. Ich habe die neue Version zwar auf verschiedenen Plattformen erfolgreich getestet bzw. testen lassen, erwartungsgemäß treten an anderer Stelle leider dennoch Fehler auf. Hier bitte ich um Rückmeldung per Email an die Adresse: meinVorname.meinNachname@t-online.de (Namen siehe unten). Falls erforderlich, würde ich auch per Fernwartungssoftware "Teamviewer" unterstützen.

Viele Grüße
Gerald Seiger

Beiträge zu diesem Thema

InsectIS10
Re: InsectIS10
Re: InsectIS10
InsectIS8 versus InsectIS10
Re: InsectIS10
Re: InsectIS10
Re: InsectIS10
Re: InsectIS10
Re: InsectIS10 - hätte man umschreiben können
Re: InsectIS10 - hätte man umschreiben können - aber wieso?