Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv 2 zu Forum 2 (bis 2017)]     [Archiv 1 zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Re: Was frisst Eremopola orana?

Hallo Andreas,
du solltest auch nicht außer Acht lassen, dass Kunstfutter eine wertvolle Alternative zu Kräutern und Pflanzen des Sammelgebietes sein kann. Ich denke, niedere Pflanzen aus einer semiariden Gegend in Spanien lassen sich nicht so gut besorgen. Evtl. können Gärtnereien, die Mittelmeerarten anbieten, eine gute Option sein.

Aber erst müsste man sich im Klaren sein, welche Pflanzen auch angenommen werden. Hier sind die Tipps von Eckard auszuprobieren.
Ich würde auch einen bestimmten Anteil der Eiraupen auf Kunstfutter setzen, das wäre mein Vorschlag.

Hasta luego

Otmar

Beiträge zu diesem Thema

Eremopola orana
Re: Eremopola orana
Was frisst Eremopola orana?
Re: Was frisst Eremopola orana?
Kunstfutter
Re: Kunstfutter
Re: Kunstfutter
Re: Kunstfutter
Re: Kunstfutter