Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Tinea steueri Männchen - GU *Foto*

Hallo zusammen,

dieser Beleg versteckte sich bis vor Kurzem unter meinen unbestimmten Mikro-Belegen.
Nach der GU stellte sich heraus, dass es sich um Tinea steueri handeln muss. Die Angaben von Peter Buchner und die Genitalabbildung in der BH lassen keinen anderen Schluss zu.
Tinea steueri ist weder in der "Landesdatenbank Schmetterlinge Baden-Württemberg" noch im "Verzeichnis der Schmetterlinge Deutschlands (2. Aufl.)" für Baden-Württemberg verzeichnet.
Möglicherweise ist das ein Erstnachweis für Baden Württemberg.

Grüße
Hans-Peter

1. Belegfoto: Tinea steueri Männchen

linsenförmige Glaszelle nahe der Vorderflügelbasis

Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, Ortsrandlage, Südhang, in Waldnähe (Buchen Mischwald mit anschließendem Trespen-Halbtrockenrasen auf Kalk), 720 m, 6. Juni 2014, am Licht, (leg., det. & Fotos: Hans-Peter Deuring)

2. Genital


(Präparation & Fotos: Hans-Peter Deuring)