Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Literaturbesprechung: Steiner et al. (2014): Die Nachtfalter Deutschlands.

In früheren Jahren hatte ich viel wichtige Literatur zur Bestimmung von Schmetterlingen besprochen, dann ist das eingeschlafen. Jedes Jahr kurz vor der Mitgliederversammlung erinnere ich mich daran, dass ich da wieder einsteigen wollte. Jetzt sollen wenigstens 2 besonders wichtige Bücher besprochen werden - Fortsetzung folgt.

Das eine ist das schon 2014 erschienene von Axel Steiner, Ulrich Ratzel, Morton Top-Jensen & Michael Fibiger: Die Nachtfalter Deutschlands. Ein Feldführer.

Wer in Deutschland mit Nachtfaltern arbeitet, sollte dieses Buch haben und auch mit ins Gelände nehmen! Und mein Praxistest sagt: Das Buch überlebt auch zahlreiche Lichtfangnächte!

Meine Besprechung des Buchs gibt es hier: http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Steiner_Et_Al_2014. Wer es noch nicht hat, sollte sich Gedanken machen, wo er 99 € dafür herbekommt ...

Gruß

Erwin Rennwald

Beiträge zu diesem Thema

Literaturbesprechung: Steiner et al. (2014): Die Nachtfalter Deutschlands.
Die Nachtfalter Deutschlands! Mein täglich Brot