Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv 2 zu Forum 2 (bis 2017)]     [Archiv 1 zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Re: Pararge aegeria - Blütenbesuch - evtl. BH

Hallo Detlev,

korrekt. Man benötigt ein Makroobjektiv, Wenn man das kleine Objekt halbwegs formatfüllend ablichten will.
Meist will man aber keine formatfüllende Fotos. Gerade die Umgebung ergibt oft den Reiz und Einzigartigkeit.
Will man aber in den formatfüllenden Bereich, dann benötigt man mehr als das Makroobjektiv: Stativ mit Kugelkopf, Kameraschlitten, Diffusor, Fernauslösung, Kamera mit Klappdisplay und absolute Windstille,
ein unbewegtes Objekt, plan zur Linse, Focus-Stacking, jahrelange Erfahrung,... Hat man das nicht, dann erhält man wahrscheinlich ein Bild mit superscharfen und unscharfen Bereichen was zumindest für mich sehr störend aussieht.
Mit der formatfüllenden Fotografie "erkauft" man sich auch einige Nachteile: Distanz, Dynamik. Z.B. Ruhende Augenfalter zeigen die Vorderflügel mit den Augen nicht. Da gibt es einige Makrofotografen die dann zum Eisspray greifen...

Mir genügt (momentan) das Bild, wenn die Schuppen noch sichtbar sind und habe dafür eine breitere Motivwahl.

Viele Grüße,
Peter

Beiträge zu diesem Thema

Ein paar Falter...
Colias croceus *Foto*
Colias hyale *Foto*
Aporia crataegi *Foto*
Pieris napi *Foto*
Gonepteryx rhamni *Foto*
Vanessa atalanta *Foto*
Inachis io *Foto*
Danaus chrysippus *Foto*
Danaus plexippus *Foto*
Boloria selene *Foto*
Boloria euphrosyne *Foto*
Argynnis adippe *Foto*
Argynnis paphia *Foto*
Euphydryas maturna *Foto*
Minois dryas *Foto*
Erebia aethiops *Foto*
Coenonympha pamphilus *Foto*
Pararge aegeria - Blütenbesuch - evtl. zur Aufnahme in die Bestimmungshilfe vorgeschlagen *Foto*
Re: Pararge aegeria - Blütenbesuch - evtl. BH
Re: Pararge aegeria - Blütenbesuch - evtl. BH
Re: Pararge aegeria - Blütenbesuch - evtl. BH
Re: Pararge aegeria - Blütenbesuch - evtl. BH
Re: Pararge aegeria - Blütenbesuch - evtl. BH
Re: Pararge aegeria - Blütenbesuch - evtl. BH
Das BH-Symbol bitte nicht mitschleppen. Danke. VG, Tina *kein Text*
Sorry, das hätte ich nach so vielen Jahren im Lepiforum wissen müssen platsch *kein Text*
Re: Pararge aegeria - Blütenbesuch - evtl. BH
Re: Pararge aegeria - Blütenbesuch - evtl. BH
Maculinea nausithous *Foto*
Maculinea teleius *Foto*
Polymmatus icarus *Foto*
Satyrium pruni *Foto*
Satyrium w-album *Foto*
Euplagia quadripunctaria *Foto*
Macroglossum stellatarum - Flugstudien und Schluss *Foto*