Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Japan, Danainae, Idea leuconoe (Erichson, 1834) Weisse Baumnymphe *Foto*

Hallo miteinander

Dieser Falter, Idea leuconoe (Erichson, 1834), Weisse Baumnymphe, ist auch in vielen Schmetterlingshäusern rund um den Globus vertreten. Er ist gross und wohl einfach zu halten, was ihn attraktiv macht. Um so erstaunter war ich, als ich feststellte, dass seine natürliche Verbreitung eher regional ist. Es beschränkt sich auf die Länder rund um das südchinesische Meer und reicht im Norden bis und mit der ganzen Präfäktur Okinawa auf den japanischen Ryūkyū-Inseln. Auf den Inseln der Präfektur Kagoshima und an der äussersten Südspitze von Kyushu tritt er noch als Wanderer auf.

Hier im natürlichen Verbreitungsgebiet vor einer Gärtnerei:

Japan, Okinawa, Iromote jima, Yubujima Island, 7 m, 6. Juni 2016 (Freilandfoto & det.: Rolf Stricker)

Eine Raupenfundstelle mitten in der Präfekturhauptstadt Naha in einem Park. Mehrere dutzend Raupen knapperten an dieser Kletterpflanze bei dem Maschenzaun.

Japan, Okinawa, Naha, Matsuyama Park, 10 m, 4. Juni 2016 (Freilandfoto & det.: Rolf Stricker)

Wo hat es noch frisches Grün?

Ups, da bin ich wohl falsch abgebogen.

Schon wieder falsch, das wird ja immer steiniger.

Endlich wieder was zu futten, mampf ...

Exuvie

Wohl davon ist der deutsche Name abgeleitet:

Japan, Hyōgo, Itami Schmetterlingshaus Koyaike, 38 m, 11. August 2012 (det & fot.: Rolf Stricker)

Kopula:

Japan, Ishikawa, Schmetterlingshaus Hakusan, 135 m, 14 Juli 2013 (Foto & det.: Rolf Stricker)

Da wurden die Falter anderweitig betört. Fein die Dame benutzt ja einen unglaublichen Haarspray

Japan, Nara, Schmetterlingshaus Kashihara, 110 m, 20. Juni 2015 (Foto & det.: Rolf Stricker)

Auch etwas salziges ist nicht zu verachten

Oder doch eher etwas bodenständiges (käsiges)

Diagnose links das Männchen und rechts das Weibchen, der schwarze Strich verläuft bis in die Spitze des Abdomen:

Japan, Nara, Schmetterlingshaus Kashihara, 110 m, 20. Juni 2015 (Foto & det.: Rolf Stricker)

Japan, Hokaido, Engaru, Maruseppukamimurii Schmetterlingshaus, 270 m, 22. September 2011 (Fot. & det.:Rolf Stricker)

Hyōgo, Itami Schmetterlingshaus Koyaike, 38 m, 11. August 2012 (det & fot.: Rolf Stricker)

Liebe Grüsse
Rolf