Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Oeneis glacialis

Guten Abend Hildegard,

Oneis glacialis ist vielleicht infolge des warmen Frühlings etwas früher dran. Ich fand die Falter vielfach schon Anfang bis Mitte Juli, manchmal bereits etwas abgeflogen.

Auch noch vielfach? Das setzt mir zu! Beinahe wäre ich morgen nach Graubünden gefahren, weil ich ein Weibchen für die Eiablage brauche. Aber nun lasse ich das sein und verschiebe es auf nächstes Jahr.

Viele Grüsse
Jürgen

Beiträge zu diesem Thema

Parnassius sacerdos: speziell gefärbt: Wer weiss etwas dazu? *Foto*
Re: Parnassius sacerdos: speziell gefärbt
Re: Parnassius sacerdos: speziell gefärbt *Foto*
Speziell gefärbt aber nicht aberrativ
Da ist die Farbe noch nicht getrocknet... :D VG, Jens *kein Text*
Re: Speziell gefärbt aber nicht aberrativ
Oeneis glacialis
Re: Speziell gefärbt aber nicht aberrativ?
Frische Parnassier *Foto*
Re: Frische Parnassier, Eiablage
Sicher keine Eiablage
Nachtrag
Re: Danke für die fachkundigen Erklärungen. BG *kein Text*
Frische, gelbe Parnassier und Erklärung des Phänomens *Foto*
Re: Herzlichen Dank an alle :)!
Ist das nur bei Parnassius so, oder auch bei Zerynthia, Archon, ... ? *kein Text*