Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Wallis
Antwort auf: Re: Wallis ()

Hallo Jürgen

Danke für Deine Antwort! Dann warst Du eher im Oberwallis unterwegs, wohingegen ich mich im französischsprachigen Unterwallis aufhalte.

Es stimmt, „interessante Arten“ sind schwer zu definieren und vor allem, wenn man eine Gegend nicht so gut kennt, ist meine Frage schwer beantwortbar.

Die Zeiten sind vorbei, zu denen ich irgendwelche Raritäten hinterhergejagt bin.

Kann sein, dass ich gerade etwas in dieser Phase stecke, auch wenn ich weiss, dass dem keineswegs so sein muss, um mit seinen Beobachtungen zufrieden zu sein (oder mind. etwas Positives daraus ziehen zu können) :D

VG, Roman

Beiträge zu diesem Thema

Aglais urticae
Re: Aglais urticae
Re: A. urticae, wenigsten hier in den steir. Bergen ist er noch häufig. LG Horst *kein Text*
Re: Aglais urticae, ein Beispiel von kürzlich, da flogen viele. *Foto*
Re: Aglais urticae
Re: Aglais urticae
Wallis
Re: Wallis
Re: Wallis
Aglais urticae - Sulzberg/Vorarlberg ok
Bei mir auffällig gutes Flugjahr für Aglais urticae