Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Nymphalis antiopa in der Pfalz, kommt er auch nach Hessen? *Foto*

Hallo,
diese Aufnahme schickte mir mein Sohn aus der Südpfalz. Hier in Hessen habe ich ihn noch nie sehen können, aber was noch nicht ist, kann noch werden.
Gruß Vaclav

Deutschland, Rheinland-Pfalz, 76865 Rohrbach, am Kaiserbach, 135 m, 16. Juli 2020, Tagfund (Freilandfoto: Vít Masek)

Beiträge zu diesem Thema

Nymphalis antiopa in der Pfalz, kommt er auch nach Hessen? *Foto*
Re: Nymphalis antiopa in der Pfalz, kommt er auch nach Hessen?
Re: Nymphalis antiopa in der Pfalz, kommt er auch nach Hessen?