Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv 2 zu Forum 2 (bis 2017)]     [Archiv 1 zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Auflösung *Foto*

Hallo Forum,

bei der Farbkombi denkt man - unter den Aclerissen - als erstes an Acleris cristana - aber das wäre ja viel zu leicht. ;)

Es handelt sich um Acleris hastiana.

Mein Versuch einer Antwort, warum sich das an diesem Portrait erkennen lassen sollte:
A. cristana hat wohl längere und buschigere Palpen.
Außerdem breitet sich bei der Form mit hellem Thorax und Kopf das Weiß bis auf die Flügelwurzel aus, so z. B. hier zu sehen:
http://www.suffolkmoths.org.uk/pictures/2/1054_neils_adult_1.jpg
https://www.norfolkmoths.co.uk/photos_micro/active/10540.Barry_Pummell.1312719969.jpg

Interessant finde ich in diesem Zusammenhang dieses Foto von A. cristana: http://www.hmbg.org/uploads/images/1054-Acleris--cristana-2-%282%29_jn.jpg
Hier scheint es so, dass sich die helle Thorax-Farbe nicht auf die Flügelwurzel ausdehnt. Allerdings ist die Beleuchtungssituation nicht optimal und der Falter schon leicht abgeflogen.

.
~ ~ ~

In der BH zeigen wir bereits zwei Exemplare dieser Farbmorphe (eines bei den Lebendbildern, eines unter den Diagnosefotos zu finden): http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Acleris_Hastiana

So sieht mein Rätseltier im Ganzen aus:

.
Er zeigt kaum ausgeprägte Schuppenbüschel auf den Flügeln, am ehesten noch bei anderem Lichteinfallwinkel zu erahnen:


Deutschland, Niedersachsen, Region Hannover, Sehnde, Garten am Mittellandkanal, 70 m, Raupe 23. August 2017 an Weide (Salix spec.), Falterschlupf 22. September 2017 (cult., det. & fot.: Tina Schulz)

.
Es war meine erste Zucht dieser Art - dementsprechend hab ich mich besonders auf die Falter gefreut, da diese Art ja so ungemein variabel ist. Und meine Hoffnungen wurden nicht enttäuscht :).

Hier noch der andere Falter, in meinen Augen auch wunderschön:

.
Dieses Exemplar prägte dickere Schuppenformationen aus - natürlich kein Vergleich zu A. cristana.


Deutschland, Niedersachsen, Region Hannover, Sehnde, Garten am Mittellandkanal, 70 m, Raupe 23. August 2017 an Weide (Salix spec.), Falterschlupf 22. September 2017 (cult., det. & fot.: Tina Schulz)

.
Weitere Bilder dieser Begegnung; Fraßbilder:


Deutschland, Niedersachsen, Region Hannover, Sehnde, Garten am Mittellandkanal, 70 m, Befallsbilder an Weide (Salix spec.) 23. August 2017 (det. & Freilandfotos: Tina Schulz)

.
Raupe 1 und 2, ein Männchen (die Gonaden scheinen gelb durch) und ein Weibchen:


Deutschland, Niedersachsen, Region Hannover, Sehnde, Garten am Mittellandkanal, 70 m, an Weide (Salix spec.) 23. August 2017 (det. & stark manipulierte Freilandfotos: Tina Schulz)

.
Habitat mit zentralem kleinen Weidenbusch:


Deutschland, Niedersachsen, Region Hannover, Sehnde, Garten am Mittellandkanal, 70 m, 23. August 2017 (Foto: Tina Schulz)

.
Viele Grüße
Tina

P.S.: Eure Beteiligung an meinem Rätsel hat mich gefreut! :)

Beiträge zu diesem Thema

Kleines Portrait-Rätsel *Foto*
A.c.? *kein Text*
super *kein Text*
D.d. super *kein Text*
Re: D.d. hat andere Palpen oder kommt vom Palpenschneider ;) *kein Text*
A.c. und D.d. ist bereits alles? Kommt schon! :) *kein Text*
Re: Kleines Portrait-Rätsel, so bleibt nur noch A. h. *kein Text*
Auflösung *Foto* Bestimmungshilfe