Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Versuch einer Bestimmungsrätselei mit Cochylis *Foto*

Hallo

Zu sehen sind die Fotos zweier Cochylis.

Es sind beides Weibchen.

sehen wir A, zwei Falter von Cochylis roseana ?

sehen wir B, zwei Falter von Cochylis flaviciliana ?

sehen wir C, im 1. Falter Cochylis roseana und im 2. Falter Cochylis flaviciliana

oder D, im 1. Falter Cochylis flaviciliana und im 2. Falter Cochylis roseana

Falter 1

Rumänien, Dobrudscha, Tulcea, Waldsteppe bei Slava Rusă, 119 m, 44.865099, 28.633095 , 17. August 2019 am Licht (leg., gen. det. & fot: Friedmar Graf)

.
Falter 2

Bulgarien, Dobrudscha, Kap Kaliakra, 59 m, 43.389513, 28.460538 , 19. und 20. August 2019 am Licht (leg., gen. det. & fot: Friedmar Graf)

Mit den Genitalabbildungen wird es dann auch die Auflösung geben.

Bis dahin Friedmar

Beiträge zu diesem Thema

Versuch einer Bestimmungsrätselei mit Cochylis *Foto* Bestimmungshilfe
Ich fang mal an: D
Re: Ich fang mal an: D - ja genau super
Kurze Nachfrage
Re: Du machst es spannend
Ach so!
Re: Falter 1, Cochylis flaviciliana; Falter 2, Cochylis roseana *Foto* Bestimmungshilfe