Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv 2 zu Forum 2 (bis 2017)]     [Archiv 1 zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Behandlung von Foto-Objekten

Hallo Uwe,

Sind die Falter, die Geos zum Beispiel, zum Fotografieren betäubt worden oder wie machst du es, dass die Tiere so still halten??

nein, betäubt ist keiner der hier vorgestellten Falter. Das Betäuben zu Fotozwecken ist bei mir eine extrem seltene Ausnahme für spezielle Konstellationen: z.B. wenn auf einer Exkursion ein Einzeltier dokumentiert werden soll, dieses sich sehr unkooperativ verhält und akute Fluchtgefahr besteht und die Zeit für weitere Versuche fehlt. Betäubten Faltern sieht man auf den Bildern die Betäubung meist an (unnatürliche Verkrampfung, Beinstellung, Fühlerhaltung...)
Ich mache es meist so, das ich die Tiere z.B. beim Lichtfang in kleinen Döschen lebend mitnehme und dann erstmal kühl stelle (Kühlschrank oder wenn nicht vorhanden an einen möglichst kühlen dunklen Platz). Von Vorteil ist auch, wenn man die Unterlage (z.B. Stein, Holzstück), auf den man das Tier fürs Foto setzen möchte, ebenfalls kühl stellt. So kommen die Tiere nach dem Platzieren nicht so schnell auf "Betriebstemperatur". Der Rest ist dann Übungssache und manchmal auch ein Glücksspiel: manche Falter bleiben nur für ein oder wenige Fotos sitzen, andere sind phlegmatischer und ein kleiner Teil fliegt sofort davon. Letztere muss man wieder einfangen --> kühl stellen --> nächster Versuch. Ein gewisser endgültiger Schwund ist aber auch dabei ;)

Fotografie von lebenden Faltern im Studio ist ein weites Feld und jeder hat wohl eigene Techniken und Kniffe, wie er zu den besten Ergebnissen kommt.

Herzlichen Gruß

Egbert

Beiträge zu diesem Thema

Sardinien Juni 2017 - Teil 2 *Foto*
Sardinien: Monte Albo bei Siniscola *Foto* Bestimmungshilfe
Camptogramma bistrigata *Foto* Bestimmungshilfe
Charissa corsica *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Charissa corsica; da gaubt man an die Schöpfung; vG, BOB *kein Text*
Idaea obliquaria *Foto* Bestimmungshilfe
Hadena luteocincta *Foto* Bestimmungshilfe
Sardinien: Monte Tuttavista bei Orosei *Foto* Bestimmungshilfe
Coenonympha corinna *Foto* Bestimmungshilfe
Hipparchia neomiris *Foto* Bestimmungshilfe
viele Schwämme: Lymantria dispar *Foto* Bestimmungshilfe
Sardinien: Gennargentu-Gebirge *Foto* Bestimmungshilfe
Fabriciana elisa *Foto* Bestimmungshilfe
Pseudoterpna corsicaria *Foto* Bestimmungshilfe
Thetidia sardinica *Foto* Bestimmungshilfe
Cataclysme dissimilata *Foto* Bestimmungshilfe
Euphyia frustata griseoviridis *Foto* Bestimmungshilfe
Eupithecia poecilata *Foto* Bestimmungshilfe
Eupithecia scopariata *Foto* Bestimmungshilfe
Isturgia assimilaria *Foto* Bestimmungshilfe
Scopula honestata *Foto* Bestimmungshilfe
Idaea rainerii *Foto* Bestimmungshilfe
Idaea ostrinaria *Foto* Bestimmungshilfe
Idaea degeneraria *Foto* Bestimmungshilfe
Standfussiana insulicola *Foto* Bestimmungshilfe
Apamea monoglypha sardoa *Foto* Bestimmungshilfe
Amphipyra tragopoginis *Foto* Bestimmungshilfe
Pechipogo flavicrinalis *Foto* Bestimmungshilfe
Alvaradoia numerica *Foto* Bestimmungshilfe
Paradrina selini *Foto* Bestimmungshilfe
Rhegmatophila richelloi & Schluss *Foto* Bestimmungshilfe
Ohne Worte. Mir fallen einfach keine Superlative mehr ein!!! VG Peter *kein Text*
Aber nicht doch, da gabs hier schon ganz andere Sachen ;) *kein Text*
Re: Aber nicht doch, da gabs hier schon ganz andere Sachen ;)
Behandlung von Foto-Objekten
Re: Behandlung von Foto-Objekten
Re: Behandlung von Foto-Objekten
Re: Behandlung von Foto-Objekten
Lichtfallen
Re: Lichtfallen
Das liest sich, als ob ein halbes Dutzend Leute 4 Wochen unterwegs waren!
Na, bloß nicht übertreiben...
Danke für die Tipps, ..
Gennargentu-Ergänzung *Foto*
Re: Gennargentu-Ergänzung
Wetter, Mondphase und Glück waren diesmal auf meiner Seite ;) *kein Text*
Re: Gennargentu-Ergänzung
auch hier kalt *Foto*