Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv 2 zu Forum 2 (bis 2017)]     [Archiv 1 zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Na, bloß nicht übertreiben...

... bei sehr guten Wetterbedingungen und mit einem ortskundigen Guide an der Seite ist das keine Hexerei.
Die echte Herausforderung kam erst später: mehr als 20 Eizuchten gleichzeitig ;)

Hallo Hartmuth,

Noch eine Frage: Was hast Du als Futter für R. richelloi genommen?

Schmalblättrige Weide, wie sie hier überall rumsteht (Salix × pendulina oder Salix × sepulcralis). Auf einem optisch sehr ähnlichen Blatt hatte ich in Sardinien das kleine Eigelege gefunden. Solche Bäume standen auch am Fundort von Macaria ichnusae und das Weibchen hat die Blätter sofort als Eiablagemedium akzeptiert (die Raupen später auch als Zuchtfutter)

Und für die T. sardinica? Mitgebrachte, eingetopfte Santolina?

Dafür hatte ich einige Santolina-Pflanzen aus Sardinien mitgebracht und als die nicht mehr verfütterbar waren, habe ich hier im Baumarkt eine eingetopfte Santolina sp. gekauft. Diese wurde sowohl von den T. sardinica, als auch von den M. herbaria gut akzeptiert. Die Pflanze sieht übrigens auch jetzt noch ganz gut aus (im Gegensatz zu den sardinica-Raupen).

Hast Du Dir Deine Checkliste selbst zusammengestellt?

Wie meinst Du das? Ich hatte schon eine Vorstellung, was ich dort gern finden würde (und hatte das auch mit Chris vorher besprochen). Vieles kannte ich ja noch von meiner ersten Sardinien-Tour 2001 zur gleichen Jahreszeit, nur damals noch ohne Kamera. Und manche Arten tauchen dann einfach unerwartet auf (z.B. Mythimna joannisi)

Herzlichen Gruß

Egbert

Beiträge zu diesem Thema

Sardinien Juni 2017 - Teil 2 *Foto*
Sardinien: Monte Albo bei Siniscola *Foto* Bestimmungshilfe
Camptogramma bistrigata *Foto* Bestimmungshilfe
Charissa corsica *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Charissa corsica; da gaubt man an die Schöpfung; vG, BOB *kein Text*
Idaea obliquaria *Foto* Bestimmungshilfe
Hadena luteocincta *Foto* Bestimmungshilfe
Sardinien: Monte Tuttavista bei Orosei *Foto* Bestimmungshilfe
Coenonympha corinna *Foto* Bestimmungshilfe
Hipparchia neomiris *Foto* Bestimmungshilfe
viele Schwämme: Lymantria dispar *Foto* Bestimmungshilfe
Sardinien: Gennargentu-Gebirge *Foto* Bestimmungshilfe
Fabriciana elisa *Foto* Bestimmungshilfe
Pseudoterpna corsicaria *Foto* Bestimmungshilfe
Thetidia sardinica *Foto* Bestimmungshilfe
Cataclysme dissimilata *Foto* Bestimmungshilfe
Euphyia frustata griseoviridis *Foto* Bestimmungshilfe
Eupithecia poecilata *Foto* Bestimmungshilfe
Eupithecia scopariata *Foto* Bestimmungshilfe
Isturgia assimilaria *Foto* Bestimmungshilfe
Scopula honestata *Foto* Bestimmungshilfe
Idaea rainerii *Foto* Bestimmungshilfe
Idaea ostrinaria *Foto* Bestimmungshilfe
Idaea degeneraria *Foto* Bestimmungshilfe
Standfussiana insulicola *Foto* Bestimmungshilfe
Apamea monoglypha sardoa *Foto* Bestimmungshilfe
Amphipyra tragopoginis *Foto* Bestimmungshilfe
Pechipogo flavicrinalis *Foto* Bestimmungshilfe
Alvaradoia numerica *Foto* Bestimmungshilfe
Paradrina selini *Foto* Bestimmungshilfe
Rhegmatophila richelloi & Schluss *Foto* Bestimmungshilfe
Ohne Worte. Mir fallen einfach keine Superlative mehr ein!!! VG Peter *kein Text*
Aber nicht doch, da gabs hier schon ganz andere Sachen ;) *kein Text*
Re: Aber nicht doch, da gabs hier schon ganz andere Sachen ;)
Behandlung von Foto-Objekten
Re: Behandlung von Foto-Objekten
Re: Behandlung von Foto-Objekten
Re: Behandlung von Foto-Objekten
Lichtfallen
Re: Lichtfallen
Das liest sich, als ob ein halbes Dutzend Leute 4 Wochen unterwegs waren!
Na, bloß nicht übertreiben...
Danke für die Tipps, ..
Gennargentu-Ergänzung *Foto*
Re: Gennargentu-Ergänzung
Wetter, Mondphase und Glück waren diesmal auf meiner Seite ;) *kein Text*
Re: Gennargentu-Ergänzung
auch hier kalt *Foto*