Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Scopula nigropunctata, Weibchen, Polen *Foto*

Hallo Forumer.

Bei diesem Belegstück (B12928) hoffte ich auf (die für mich neue) Scopula corrivalaria, aber es war dann doch nur S. nigropunctata, und zwar ein Weibchen. Das zumindest hat der Abgleich mit den Genitalabbildungen (leider nur als Strichzeichnung) im Band 3 der GME ergeben.

Daten: Republik Polen, Wojewodschaft podlaskie, Osowiec-Twierdza, Olszowa Droga-Wilamovka, Biebrzánski Park Narodowy, Waldweg, 120 m, 16. Juli 2009, am Licht (leg., präp., fot. & gen.-det.: Hartmuth Strutzberg)

Genitalpräparat

Der Beleg dazu

und noch ein kleiner Eindruck vom Lichtfang beim Aufräumen

Viele Grüße,

Hartmuth