Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Noctua pronuba. BH

Hallo Jens,

tolles Tier und Foto!
Farb- und fototechnisch ist bei deinem Falter alles in Ordnung, und dieses Exemplar sollte unbedingt die Bestimmungshilfe bereichern, denn SO fehlt diese Variante dort noch.

Im "Ebert" sind drei Phänotypen beschrieben, der mit grauer Grundfarbe/grauen Farbanteilen soll der seltenste sein.
Ich führe kein Buch über diese Farbunterschiede, würde das aber auch für meinen Dunstkreis so bestätigen.
Und, wegen der grau-braun-gemusterten Vorderflügel sollte es sich hier um ein Männchen handeln.

Beste Grüße,
Thomas.

Beiträge zu diesem Thema

Mutti hat sich hübsch gemacht... *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Mutti hat sich hübsch gemacht... *Foto*
Re: Mutti hat sich hübsch gemacht...
Re: Mutti hat sich hübsch gemacht...
Re: Mutti hat sich hübsch gemacht... *Foto*
Re: Farbgebung
Noctua pronuba. BH
Re: Noctua pronuba.
Noctua pronuba / Phänotypen.