Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Sehr schwaches Satyrium pruni-Flugjahr im mittleren Baden-Württemberg *Foto*

Hallo Gabriel,

in der Umgebung Laupheim bin ich noch nicht zur Faltersuche gekommen, konnte allerdings ohne Große Mühen von Ende April bis Ende Mai zahlreiche Raupen finden. Es ist ja davon auszugehen, dass diese großteils auch das Fakterstadium erreicht haben.

Hier einige Bilder:

Deutschland, Baden-Württemberg, Baltringen, Osterried, an Schlehe 500m, 27.04.2019, Tagfund (Freilandfoto: Jörg Döring)

Deutschland, Baden-Württemberg, Baltringen, an Traubenkirsche (mitten im Ried), Osterried, 500m, 29.04.2019, Tagfund (Freilandfoto: Jörg Döring)

Deutschland, Baden-Württemberg, Baltringen, an Traubenkirsche, halbschattiger Waldweg, Osterried, 500m, 13.05.2019, Tagfund (Freilandfoto: Jörg Döring)

Deutschland, Baden-Württemberg, Baltringen, an Traubenkirsche, halbschattiger Waldweg, Osterried, 500m, 24.05.2019, Tagfund (Freilandfoto: Jörg Döring)

Am 24.5. hatte ich auch noch eine deutlich kleinere Raupe (ohne Foto)

Auf der Schwäbsichen Alb habe ich Ende Mai vergeblich nach Raupen gesucht. Dort waren die Blätter der Schlehen aber teiweise noch gar nicht ausgetrieben! Ich werde weiter die Augen offen halten!

Viele Grüße
Jörg

Beiträge zu diesem Thema

Sehr schwaches Satyrium pruni-Flugjahr im mittleren Baden-Württemberg
Re: Sehr schwaches Satyrium pruni-Flugjahr im mittleren Baden-Württemberg
Re: Sehr schwaches Satyrium pruni-Flugjahr im mittleren Baden-Württemberg
Re: Sehr schwaches Satyrium pruni-Flugjahr im mittleren Baden-Württemberg *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Sehr schwaches Satyrium pruni-Flugjahr im mittleren Baden-Württemberg
Nördl. Harzvorland: schwacher Satyrium pruni-Flug
Südl. Steigerwald schwacher Satyrium pruni-Flug
Re: Südl. Steigerwald schwacher Satyrium pruni-Flug
Re: Sehr schwaches Satyrium pruni-Flugjahr auch im Osten Niedersachsens
Sehr schwaches Satyrium pruni-Flugjahr auch in Unterfranken
Danke!
Noch immer frische Falter unterwegs *Foto*
Re: Noch immer frische Falter unterwegs
Eher schwaches Satyrium pruni-Flugjahr in Mittelhessen *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Eher schwaches Satyrium pruni-Flugjahr in Mittelhessen
Re: Eher schwaches Satyrium pruni-Flugjahr in Mittelhessen
BH-Hinweise bitte nicht so versteckt anbringen! :) VG, Tina *kein Text*
Sorry Tina, gelobe Besserung ;) - VG Gabriel *kein Text*
Re: 1 Satyrium pruni-Nachtrag noch vom Unterharz
Frischer S. pruni am 30.06. - erstaunlich! Danke BOB für's Mitteilen und BG *kein Text*
erstaunlich für mich auch (nicht "bemerkenswert"). Gruß zurück. BOB *kein Text*