Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Callimorpha dominula an Algen? *Foto*

Hallo Forum,
ich habe heute eine Raupe (Jungraupe) des Schönbärs auf einem stark mit Algen bewachsenen Buchenstamm gefunden (Bild). Auf den ersten und zweiten Blick war ich noch der Ansicht, es sei ein Flechtenbärchen. Gibt es Infos dazu, ob Callimorpha dominula in ganz jungen Stadien - unterwegs, wenn es draußen noch kaum grün ist-, auch auf Algen geht?
Liebe Grüße Josef

Deutschland, Nordrien-Westfalen, Hagen, Riegerberg, 335 m, Buchenbestand, Tagfund, 28. März 2019 (Foto: Josef Bücker)

Beiträge zu diesem Thema

Callimorpha dominula an Algen? *Foto*
Die entscheidende Frage lautet ...
Sieht für mich so aus, als wäre sie in Häutungsruhe; fressen geht dann nicht. VG *kein Text*
Re: Sieht für mich so aus, als wäre sie in Häutungsruhe; fressen geht dann nicht