Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv 2 zu Forum 2 (bis 2017)]     [Archiv 1 zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Farbvariante von Thalera fimbriata *Foto*

Guten Tag,

den Falter habe ich diesen Sommer in einem Schutzgebiet nahe Mosbach (Nordbaden) gefunden.


Deutschland, Baden-Württemberg, Mosbach (Neckar-Odenwald-Kreis), NSG Hessental, 270 m, 9. August 2017 (Foto: Jutta Bastian)

Die Abbildungen in der Bestimmungshilfe ( http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Thalera_Fimbrialis ) zeigen ausschließlich grüne Exemplare. Zugegebenermaßen ist das hier abgebildete Tier nicht mehr taufrisch, aber der ursprüngliche Farbton war schon klar beige. Vor zwei Jahren hatte ich an einer anderen Flugstelle in Nordbaden ebenfalls einen beigefarbenen Falter.

Vielleicht ist diese Farbvariante für die Bestimmungshilfe interessant?

Liebe Grüße
Jutta

Beiträge zu diesem Thema

Farbvariante von Thalera fimbriata *Foto* Bestimmungshilfe
Namenskorrektur: Farbvariante von Thalera fimbrialis *kein Text*
Typisch ausgeblichenes Exemplar. Schöne Grüße. *kein Text*
... und dann noch so kräftige Fransenflecken?
Ja!
Ja ja, die (einst) grünen Falter ;) ! Vielen Dank, Thomas ... *kein Text*