Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Bayern: für Bienen und Bauern, noch bis 13. Februar

Hallo,
selbst eintragen langt nicht, bitte auch bei Freunden und Bekannten werben. Immerhin brauchen wir 10% aller Stimmberechtigten für die bayerische Landtagswahl, d.h. knapp eine Million Unterschriften. Die Leute müssen sich dazu mit Ausweis in die Rathäuser begeben, in größeren Städten gibt es ein paar wenige weitere Eintragungsmöglichkeiten, die man hier mit dem Rathausfinder suchen kann:

https://volksbegehren-artenvielfalt.de/

wichtige Ziele sind:
- weniger Pestizide, mehr Ökolandbau
- Biotopverbund
- verbindliche Gewässerrandstreifen (im Gegensatz zu den meisten Bundesländern in Bayern freiwillig)
- Ökolandbau in den Lehrplänen für Landwirte

und wir können es schaffen! In der ersten Woche haben sich ca. 500 000 eingetragen.
herzliche Grüße Annette

Beiträge zu diesem Thema

Bayern: Volksbegehren Artenvielfalt: Jetzt eintragen! *kein Text*
Re: Bayern: für Bienen und Bauern, noch bis 13. Februar
Re: Bayern: für Bienen und Bauern, noch bis 13. Februar