Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Aussereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Batia lambdella zur Verstärkung der BH *Foto*

In einem meiner letztjährig regelmäßig angsteuerten Fanggebiete flog zu meinem Erstaunen Batia lambdella. Als ich die erste nachts aus der Luft käscherte, bekam ich beim Anblick im Fangsack einen ziemlichen Schreck, denn ich hätte mir nicht träumen lassen, dass sie so groß sind! Verwechslungen sind da wirklich ausgeschlossen, haben sie doch gewiss die doppelte Masse von B. lunaris. Batia lunaris ist hier verglichen häufig anzutreffen und weil sich die Gegenheit bietet, packe ich drei Bilder aus 2018 hinten mit ran.

Batia lambdella:

Falter 1:

Falter 2:

Falter 3:

Alle Falter: Deutschland, Niedersachsen, Lüneburg, Oedeme-Süd, magere Brachfläche neben alter Bahnlinie, umzu: besonders Schlehe, Weißdorn und Ginster, 35 m, 27. Mai 2018, Nachts gekäschert (1. Falter) und Falter 2 & 3 am Licht (Foto: Frank Stühmer)

Batia lunaris:

1. Falter:

Deutschland, Niedersachsen, Lüneburg Oedeme, im heimischen Garten mit Altbaumbestand und Nähe zu einer alten Bahnlinie, 40 m, 29. Mai 2018, am Licht (Foto: Frank Stühmer)

2. Falter:

3. Falter:

Falter 2 & 3: Deutschland, Niedersachsen, Lüneburg, NSG Lüneburger Kalkberg, ehemaliger Kalkabbau mit teilweise offenen Bereichen und trockenrasigen Stellen, 2. Juni 2018, am Licht (Fotos: Frank Stühmer)