Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Re: Cnephasia asseclana Weibchen - ?

Hallo Horst,

diesen Falter halte ich nach dem Genital nicht für Cnephasia asseclana.
Das Colliculum von C. asseclana ist breiter, mehr blasenförmig gerundet, das Sterigma nicht so deutlich eingeschnitten
In Frage käme eher C. stephensiana oder vielleicht noch C. alticolana, was ich aber wegen der Unschärfe des Fotos nicht sicher beurteilen kann.
Wenn du ein Präparat hast, kannst du das direkt unter dem Mikroskop besser beurteilen.

Weitere Meinungen erbeten.

Viele Grüße,
Hans-Peter

Beiträge zu diesem Thema

Cnephasia asseclana Weibchen *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Cnephasia asseclana Weibchen - ?
Re: Wohl eher C. stephensiana Weibchen - ?