Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv 2 zu Forum 2 (bis 2017)]     [Archiv 1 zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Unterschiede Cyclophora linearia - Cyclophora porata

Hallo Dietmar,

warum es sich hier um C. linaria handelt. Immerhin sind da deutlich 4 Augen zu erkennen, die ich in der BH des Forums praktisch nicht zu erkennen vermag.
Erstens ist das ist kein Unterscheidungsmerkmal, wie Jürgen dir schon gesagt hat. Zweitens zeigen schon die Bilder 2 und 3 in der BH Falter mit dunkelgerandeten Hinterflügel-Mittelpunkten.
Außerdem möchte ich lernen und nicht jedes Mal das sehr aktive Forum bemühen, das wäre ja auch eine Entlastung.
Die Cyclophora-Bestimmung ist für Anfänger oft sehr schwierig; da ist es durchaus sinnvoll, Anfragen ins Forum zu stellen.
Unabhängig davon habe ich - ich war schon etwas ungeduldig - bei meinen niederländischen Freunden , der Vlinderstichting, am 31. Oktober (also nach meiner Anfrage bei Forum2 vom 27. Oktober 2017) um Bestimmung gebeten. Die haben sich eindeutig für Cyclophora porata ausgesprochen.
Und liegen damit falsch. Wie gesagt, Cyclophora-Bestimmungen sind nicht trivial.

Dein Falter paßt sehr gut in die Variationsbreite von C. linearia; einzig der verwaschene Mittelschatten ist etwas ungewöhnlich.

Die Unterschiede zu C. porata sind folgende:
C. porata hat meistens (nicht immer) graue bis graurote Flecken im Saumfeld, die bei linearia nicht vorkommen.
Die Querlinien sind bei C. porata in Aderpunkte aufgelöst; eine linienartige Verbindung dieser Punkte, wie sie bei C. linearia häufig ist, kommt bei C. porata nicht vor. Zudem sind die Aderpunkte bei C. porata meistens kräftiger als bei C. linearia.
C. porata besitzt eine Querrieselung, die in der Mitte der Flügel meistens rötlich ist, sonst grau bis schwärzlich. Mit „Querrieselung“ ist gemeint, daß da jeweils mehrere gleichfarbige Schuppen nebeneinander liegen und somit kleine Querstrichelchen ergeben. Das gibt es bei C. linearia nicht, die hat nur eine Bestreuung mit Einzelschuppen; nur selten sind die im Mittelfeld mal zu Querreihen angeordnet.
Der Mittelschatten läuft auf den Vorderflügeln bei C. porata meistens näher am Mittelpunkt vorbei als bei C. linearia.
Und schließlich ist C. linearia die weitaus häufigere der beiden Arten.

Wenn man die Gesamtheit aller Merkmale berücksichtigt und wenn man mal einige Dutzend Falter beider Arten verglichen hat – im Idealfall Sammlungsbelege, an denen man alle Merkmale gut erkennen kann – dann reicht oft schon der erste Eindruck aus, um die Tiere richtig zuzuordnen. Aber wie gesagt, für den Nichtspezialisten kann es schwierig sein. Wer keine Literatur zur Verfügung hat und keine größere Sammlung konsultieren kann, sondern sich nur auf Internet-Quellen verläßt, muß vorsichtig sein. Auch unsere Bestimmungshilfe ist ja ein „work-in-progress“, das nicht vollständig ist. Im Zweifelsfall ist es also sinnvoll, nachzufragen.

Schöne Grüße
Axel

Beiträge zu diesem Thema

Cyclophora linearia *Foto* Bestimmungshilfe
Oder evtl. doch Cyclophora porata ?
Re: Cyclophora linearia viele Grüße Jürgen *kein Text*
Cyclophora linearia/porata
Re: Cyclophora linearia *Foto*
Cyclophora linearia
Cyclophora linearia
Unterschiede Cyclophora linearia - Cyclophora porata
Unterschiede Cyclophora linearia - Cyclophora porata
Re: Hallo Axel vielen Dank für deinen Beistand :) viele Grüße Jürgen *kein Text*
Diese Cyclophora linearia sollte m. E. in die BH VG *kein Text*