Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Ich denke Oligia latruncula

Hallo Horst und Bernd-Otto,
ich glaube nicht, dass es die dubiose ist. Habe aktuell (in Florida) die Noctuidae Europaeae nicht vorliegen,
habe aber ein PDF gefunden wo das weibliche Genital abgebildet ist:
www.zobodat.at/pdf/NachBlBayEnt_025_0051-0054.pdf
Danach glaube ich schon, dass es sich um O. latruncula handelt.

Viele Grüsse
Harald

Beiträge zu diesem Thema

Oligia latruncula Weibchen Zweifel durchaus erwünscht. *Foto* Bestimmungshilfe
Laieneindruck: sieht etwas "dubios" aus? VG, BOB
Re: "dubios" - Das wär ein Wunschzweifel ... LG Horst *kein Text*
Ich denke Oligia latruncula
Re: Oligia latruncula - kurz vor 4.00 Uhr
Re: Oligia latruncula - kurz vor 4.00 Uhr
Re: Oligia latruncula - kurz vor 4.00 Uhr - Alles klar :) LG Horst *kein Text*