Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Re: Taufe: Euxoa steideli

Hallo Hartmuth,

PS: Eine Frage habe ich noch. Wer hat's gesammelt? Rainer gab mir die Erlaubnis, dieses Exemplar von seinem Leuchttuch abzusammeln. Muss es nun heißen "leg. Rainer W." oder "leg. H. Strutzberg"?

Die Frage habe ich auch. Im Zootaxa-Artikel ist vom Fundort "Mondy" nur ein Paratypus erwähnt, und dazu heißt es: "1 male (with red brown forewing), labeled as “Russland-Sibirien, Mondy [Russia, Siberia, Buryatia, Mondy] 1887 m, 54º.36.8′ N, 100º45.41,5′E, 6–14. 07. 2012, Klaus Metz”, coll. PG, slide PG 3347."

Da sehe ich jetzt 3 Alternativen:

1) Dein Tier ist versehentlich nicht bei den Paratypen aufgelistet worden

2) Dein "Rainer W." heißt "Klaus Metz"

3) es war ganz anders ...

Was ist jetzt richtig?

Viele Grüße

Erwin Rennwald

Beiträge zu diesem Thema

Taufe: Euxoa steideli *Foto*
Kompromis
Re: Kompromis
Re: Kompromis - Nee, Promis sind wir nicht. ;) VG.
Re: Taufe: Euxoa steideli
Re: Taufe: Euxoa steideli - ganz anders
Re: E. steideli - weiteres Exemplar, Lebendfoto, Lebensraum *Foto* Bestimmungshilfe