Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Aethes decimana Fund von der Schwäbischen Alb plus Habitatbild *Foto*

Liebes Forum,

letztes Jahr habe ich Aethes decimana auf der Schwäbischen Alb gefunden. Nach der Bestimmungshilfe und weiteren Quellen scheint diese attraktive Wicklerart überwiegend im Alpenraum verbreitet zu sein, so dass ich hier auf diesen Fund im Bereich der Mittelgebirge hinweisen möchte. Um diese Art nicht mit Aethes tesserana zu wechseln, habe ich den Falter im Forum 1 angefragt, wo dieser freundlicherweise von Daniel Bartsch als A. decimana bestätigt wurde.

http://www.lepiforum.de/1_forum_2016.pl?md=read;id=41613

Fundort: Deutschland, Baden-Württemberg, Zollernalbkreis, Dotternhausen, Schwäbische Alb, Plettenberg, "Russenweg", lichter Eschenhangwald, 950 m, 17. Mai. 2017, Tagfund (Studiofoto: Dirk Mezger)

Falter

Habitat

Viele Grüße
Dirk

Beiträge zu diesem Thema

Aethes decimana Fund von der Schwäbischen Alb plus Habitatbild *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Aethes decimana Fund von der Schwäbischen Alb: Diagnosefoto evt. für BH? *Foto* Bestimmungshilfe
Ist es möglich, die Spannweite anzugeben? Viele Grüße und danke, Tina *kein Text*
Re: Ist es möglich, die Spannweite anzugeben? Viele Grüße und danke, Tina
Aethes decimana Fund von der Schwäbischen Alb: super