Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

25) Polyommatus thersites *Foto*

Die Esparsette ist recht weideempfindlich. In größeren Schafweidegebieten wächst sie meist in kleineren Steilböschungen oder an den Rändern dorniger Gebüsche, wo die Beweidung zumindest jahrweise etwas weniger intensiv ausfällt. Die Falter des Kleinen Esparsetten-Bläulings findet man dann auch genau dort, wo die Esparsette wächst, oft genug beim Blütenbesuch auf dieser Pflanze.

Deutschland, Rheinland-Pfalz, Rheinhessisches Tafel- und Hügelland, Grünstadt-Asselheim, ND Grünstadter Berg, Falter bei Blütenbesuch und Balz auf Esparsette (Onobrychis viciifolia), 25. Mai 2005 (Foto: Erwin Rennwald)

Die Fundstelle dazu:

Deutschland, Rheinland-Pfalz, Rheinhessisches Tafel- und Hügelland, Grünstadt-Asselheim, ND Grünstadter Berg, Imaginal- und Eiablagehabitat mit Esparsette (Onobrychis viciifolia), 25. Mai 2005 (Foto: Erwin Rennwald)

Eine zweite Fundstelle im gleichen Gebiet:

Deutschland, Rheinland-Pfalz, Rheinhessisches Tafel- und Hügelland, Grünstadt-Asselheim, ND Grünstadter Berg, Nektar-, Balz- und Eiablagehabitat mit Esparsette (Onobrychis viciifolia), 25. Mai 2005 (Foto: Erwin Rennwald)

Dazu ein Ei aus jener Fläche - belegt werden sowohl noch nicht ganz offene Blütenstände als auch Blätter:

Deutschland, Rheinland-Pfalz, Rheinhessisches Tafel- und Hügelland, Grünstadt-Asselheim, ND Grünstadter Berg, Ei an Esparsette (Onobrychis viciifolia), 25. Mai 2005 (Foto: Erwin Rennwald)

Beiträge zu diesem Thema

Ein paar alte (Larval)-Habitatbilder von Tagfaltern - 1) Anthocharis cardamines *Foto* Bestimmungshilfe
2) Aricia agestis *Foto* Bestimmungshilfe
3) Argynnis paphia *Foto* Bestimmungshilfe
4) Boloria dia *Foto* Bestimmungshilfe
5) Brintesia circe *Foto* Bestimmungshilfe
6) Carcharodus alceae *Foto* Bestimmungshilfe
7) Colias alfacariensis *Foto* Bestimmungshilfe
8) Colias croceus *Foto* Bestimmungshilfe
9) Cupido minimus *Foto* Bestimmungshilfe
10) Erynnis tages *Foto* Bestimmungshilfe
11) Gonepteryx rhamni *Foto* Bestimmungshilfe
12) Hesperia comma *Foto* Bestimmungshilfe
13) Erebia medusa *Foto* Bestimmungshilfe
14) Erebia meolans *Foto* Bestimmungshilfe
15) Issoria lathonia *Foto* Bestimmungshilfe
16) Lycaena phlaeas *Foto* Bestimmungshilfe
17) Lycaena virgaureae *Foto* Bestimmungshilfe
18) Nymphalis polychloros *Foto* Bestimmungshilfe
19) Nymphalis antiopa *Foto* Bestimmungshilfe
Habitatbilder
Re: Habitatbilder
Totgesagte leben länger
Re: Habitatbilder und Trauermantel
Trauermantel
20) Papilio machaon *Foto*
Prima, so stell' ich mir aussagekräftige Habitatfotos vor! *Foto*
Korrektur: falsches Funddatum
Re: aussagekräftige Habitatfotos
21) Pieris rapae *Foto*
Pieris rapae an Cleome spinosa
Pieris rapae an Tarenaya hassleriana (= Cleome hassleriana, = Cleome spinosa)
Re: Pieris rapae an Tarenaya hassleriana (= Cleome hassleriana, = Cleome spinosa
Spinnenpflanzengewächse
Re: Spinnenpflanzengewächse
Schluss für das nächste Vierteljahr
22) Plebeius idas *Foto*
23) Polyommatus coridon *Foto* Bestimmungshilfe
24) Polyommatus semiargus *Foto*
25) Polyommatus thersites *Foto* Bestimmungshilfe
Wenn du da nochmal vorbei kommst, dann...
26) Thymelicus lineola *Foto* Bestimmungshilfe
27) Vanessa atalanta *Foto*
28) Vanessa cardui *Foto*