Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Re: Satyrium spini und acaciae *Foto*

Hallo Markus,

Diese beiden sehr schönen Zipfelfalterarten können oft beim Blütenbesuch beobachtet werden, wobei für acaciae nach meinen Beobachtungen die Schafgarbe am häufigsten aufgesucht wird, auch Satyrium spini ist häufig an Schafgarbe, aber auch an Thymian oder Dost zu beobachten.

Deine Beobachtungen beim Blütenbesuch für S. acaciae stimmen mit den aktuellen Büchern der Tagfalter überein: "ein klarer Schwerpunkt bei weißen Blüten erkennbar" - die Schmetterlinge BW; "hauptsächlich weiße Blüten" - die Tagfalter Deutschlands; "Häufig genannte Saugpflanzen sind Wiesen-Schafgarbe ... In geringerem Umfang sind Färber-Hundkamille und Weidenbl. Ochsenauge" - Tagfalter in Bayern.

Diese Präferenz für weiße Blüten kann ich für mein Gebiet nicht erkennen. Eine höhere Bedeutung für den Falter kommen bei mir den gelben Korblütlern zu, u.zw. der Färber-Hundskamille (im Garten) und dem Weidenblättrigen Ochsenauge (in der Natur).
Im Garten wird die Färber-Hundskamille viel lieber angenommen, obwohl ein paar Meter daneben die Wiesen-Schafgarbe vorkommt - vielleicht liegt es aber auch daran, dass die beiden gelbbl. Pflanzen in viel größerer Anzahl vorkommen.

Die Bevorzugung der gelben Blüten trifft bei mir auch für S. spini zu!

Schöne Grüße
Josef

Satyrium acacae


Deutschland, Bayern, Oberpfälzer Jura, Laaber, Kalk-Halbtrockenrasen, an Buphthalmum salicifolium, 400 m, 24. Juni 2012, (Foto: Josef Schmucker)


Deutschland, Bayern, Oberpfälzer Jura, Laaber, Garten, an Anthemis tinctoria, 450 m, 14. Juli 2013, (Foto: Josef Schmucker)


Weibchen: Deutschland, Bayern, Oberpfälzer Jura, Laaber, Garten, an Buphthalmum salicifolium, 450 m, 06. Juli 2012, (Foto: Josef Schmucker)


Männchen: Deutschland, Bayern, Oberpfälzer Jura, Laaber, Garten, an Achillea millefolium, 450 m, 22. Juli 2013, (Foto: Josef Schmucker)

Satyrium spini


Deutschland, Bayern, Oberpfälzer Jura, Laaber, Kalk-Halbtrockenrasen, an Buphthalmum salicifolium, 400 m, 11. Juli 2008, (Foto: Josef Schmucker)


Weibchen: Deutschland, Bayern, Oberpfälzer Jura, Laaber, Kalk-Halbtrockenrasen, an Buphthalmum salicifolium, 400 m, 30. Juni 2012, (Foto: Josef Schmucker)


Männchen: Deutschland, Bayern, Oberpfälzer Jura, Laaber, Kalk-Halbtrockenrasen, an Buphthalmum salicifolium, 400 m, 08. Juli 2013, (Foto: Josef Schmucker)

Habitat für beide Falter


Deutschland, Bayern, Oberpfälzer Jura, Laaber, Kalk-Halbtrockenrasen, 400 m, 08. Juli 2013, (Foto: Josef Schmucker)

Beiträge zu diesem Thema

Einge interessante Falterbeobachtungen aus dem Sommer - 1.Parnassius apollo *Foto*
Hipparchia semele Eiablage *Foto* Bestimmungshilfe
Glaucopsyche alexis Eiablage an Medicago falcata *Foto* Bestimmungshilfe
Phengaris (Maculinea) arion Eiablage an Thymian *Foto* Bestimmungshilfe
Celastrina argiolus Eiablage an Blutweiderich *Foto* Bestimmungshilfe
Balz bei Carcharodus floccifera *Foto* Bestimmungshilfe
Coenonympha tullia und Boloria aquilonaris beim Blütenbesuch *Foto* Bestimmungshilfe
Phengaris teleius bei der Eiablage an Wiesenknopf *Foto* Bestimmungshilfe
Phengaris alcon Ei an Lungenenzian *Foto*
Phengaris (alcon) rebeli Eier an Kreuzenzian *Foto* Bestimmungshilfe
Satyrium spini und acaciae *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Satyrium spini
Re: Satyrium spini
Satyrium spini Eisuche erfolgreich *Foto*
Re: Satyrium spini und acaciae *Foto*
Blütenbesuche Satyrium spini und acaciae *Foto*
Coenonympha arcania Balz *Foto*
Polyommatus damon Balzabwehr per Fusstritt? *Foto* Bestimmungshilfe
Lasiommata maera *Foto*
Pieris napi *Foto* Bestimmungshilfe
Zum Abschluss: Apatura iris Männchen und Limenitis reducta *Foto*
ein optischer Hochgenuss! *kein Text*
Danke Sabine. Grüsse :) *kein Text*
Einfach nur klasse super! Grüße. *kein Text*
Danke Thomas. Grüsse aus München *kein Text*
Tolle Bilder! Das macht Vorfreude auf 2014! Viele Grüße Jörg *kein Text*
Danke Jörg, freu mich auch schon auf den nächsten Sommer :) Viele Grüsse Markus *kein Text*