Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

und zum Schluss noch der Rätselfalter: Larentia malvata *Foto*
Antwort auf: Frankreich im Herbst ()

Ich hatte drei Spanner am Licht, die ich einfach nicht bestimmen konnte. Mit der Zeit war ich der Überzeugung, dass es sich bei allen drei Tieren um die gleiche Art handeln müsse. Ich suchte und suchte, ohne wirklich zu einem Ergebnis zu kommen. Also schickte ich Thomas ein paar Bilder. Auch er kam nicht gerade sofort auf die Lösung, bestimmte dann aber die Falter als Larentia malvata. Bei dieser Art war ich in der zur Aufnahme in die Bestimmungshilfe vorgeschlagen auch immer wieder hänge geblieben. Einerseits meine ich, bei dem abgeflogenen Tier noch Reste der weissen Punkte zu erkennen, andererseits hat es bei den Diagnosebildern von Egbert auch zwei Tiere ohne Weiss. Hier das erste Tier am Tuch:


Die Aufnahme in der Sonne hat ja Thomas schon eingestellt. http://www.lepiforum.de/2_forum_2013.pl?page=1;md=read;id=4655
Die Bilder im Schatten habe ich leider, leider vermurxt.

Das zweite Tier war so ramponiert, dass ich nur geblitzte Aufnahmen gemacht habe:


Funddaten für beide Tiere: Frankreich, Vaucluse, St-Roman-de-Malgarde, Grundstück mit vielen Bäumen und Sträuchern, dreiseitig von Reben umgeben, 270 m, am Licht, 3. Oktober 2013 (Foto: Ursula Beutler) det. Thomas Fähnrich

Das dritte Tier dieser Art flog am nächsten Abend an. Zuerst ein geblitztes Bild des eben angeflogenen Tieres und dann ein Bild bei Tageslicht.


Funddaten für beide Tiere: Frankreich, Vaucluse, St-Roman-de-Malgarde, Grundstück mit vielen Bäumen und Sträuchern, dreiseitig von Reben umgeben, 270 m, am Licht, 4. Oktober 2013 (Foto: Ursula Beutler) det. Thomas Fähnrich

Danke fürs Ausharren und liebe Grüsse
Ursula

Beiträge zu diesem Thema

Frankreich im Herbst
Melitaea didyma, Raupe *Foto*
Pararge aegeria aegeria *Foto*
Pieris brassicae Weibchen *Foto* Bestimmungshilfe
Lobularia maritima
Re: Lobularia maritima
Colias croceus Weibchen *Foto*
Hipparchia statilinus *Foto*
Lasiommata megera Weibchen *Foto*
Lasiommata petropolitana *Foto*
Das ist Lasiommata maera *kein Text*
Lasiommata maera, klar. Danke fürs Aufpassen! Liebe Grüsse *kein Text*
Cacyreus marshalli *Foto*
Leptotes pirithous *Foto*
Pontia daplidice *Foto*
Raupen mit Meerblick: Carcharodus alceae *Foto*
Ordnungsübergreifende Einraum-WG :) ? Liebe Grüße. *kein Text*
Scotopteryx peribolata *Foto* Bestimmungshilfe
Catocala elocata (und Datumskorrektur für Scotopteryx peribolata) *Foto*
Scotochrosta pulla *Foto* Bestimmungshilfe
*dahinschmelz*..... *kein Text*
Cymatophorina diluta *Foto*
Compsoptera opacaria Männchen *Foto* Bestimmungshilfe
Coenotephria ablutaria *Foto*
Paracorsia repandalis *Foto* Bestimmungshilfe
Eupithecia ericeata *Foto* Bestimmungshilfe
Eupithecia phoeniceata *Foto* Bestimmungshilfe
Eupithecia semigraphata *Foto*
Gymnoscelis rufifasciata *Foto*
Agrotis trux *Foto*
Mythimna l-album *Foto* Bestimmungshilfe
Hellula undalis *Foto* Bestimmungshilfe
Allophyes oxyacanthae *Foto*
Auch eine Dryobotodes. Liebe Grüße. *kein Text*
Hmmm... auch Dryobotodes eremita?
Re: Hmmm... auch Dryobotodes eremita?
Dryobotodes und wie weiter? (zwei weitere Bilder) *Foto*
Luperina dumerilii *Foto*
Dryobotodes eremita *Foto*
Idaea degeneraria *Foto*
Omphaloscelis lunosa *Foto*
Leucochlaena oditis *Foto* Bestimmungshilfe
Aedia leucomelas *Foto*
Agrochola laevis *Foto* Bestimmungshilfe
Schau mal bei Xestia. *kein Text*
Xestia castanea
Genau, die meinte ich :) *kein Text*
Herzlichen Dank, Thomas und liebe Grüsse *kein Text*
Thera cupressata Raupe und Habitat *Foto* Bestimmungshilfe
@Admins: Fehlbestimmung. "Thera cupressata" entpuppt sich als... *Foto*
Re: Bilder wurden verschoben *kein Text*
Vielen Dank! - Bildnachschlag Ecleora solieraria Weibchen *Foto* Bestimmungshilfe
und zum Schluss noch der Rätselfalter: Larentia malvata *Foto* Bestimmungshilfe