Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Carterocephalus palaemon *Foto*

Diese grüne Raupe viel auf dem braunen Blatt auf. Im grünen Teil hatte das sehr lange Blatt typische Fraßspuren von Dickköpfen. Nicht blühende Gräser sind nicht meine Sache, so gab ich das Gras einem Botaniker. Uli Schwab schrieb: "weil keinerlei Behaarung an den Blättern zu erkennen ist, kommen bei der
Spreitenbreite von 5-6 mm meiner Meinung nach bzw. nach dem vegetativen Bestimmungsschlüssel nur Glatthafer (Arrhenatherum elatius) oder Hoher Schwingel (Festuca altissima) in Frage. Bei letzterem handelt es sich um ein typisches Waldgras, das ich aber noch nirgends im Raum München gefunden habe. Also dürfte es sich um einen Glatthafer handeln, der kann auch an halbschattigen Plätzen wachsen - vor allem, wenn es früher dort lichter war."

Deutschland, Bayern, Perlacher Forst bei München, 540 m, 14.Oktober 2012 (Unmanipuliertes Freilandfoto: Annette von Scholley-Pfab)

Deutschland, Bayern, Perlacher Forst bei München, 540 m, 14.Oktober 2012 (Zuchtfoto: Annette von Scholley-Pfab)

Die Bioptaufnahmen von diesem trüben Tag sind so schlecht, dass ich 3 Tage später es nochmal versuchte:

Deutschland, Bayern, Perlacher Forst bei München, 540 m, 17.Oktober 2012 (Foto: Annette von Scholley-Pfab)

Beiträge zu diesem Thema

Biotope für Dickköpfe *Foto*
Ochlodes sylvanus *Foto* Bestimmungshilfe
Carterocephalus palaemon *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Carterocephalus palaemon *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Carterocephalus palaemon geschlüpft und Rüsselscheide *Foto*