Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Coleophora alnifoliae an Schwarzerle *Foto*

Die Säcke der erwachsenen Raupen von Coleophora alnifoliae kann man vereinzelt bereits im Herbst finden. In meiner Gegend scheint es so zu sein, dass die meisten Raupen jung überwintern und im Frühling noch einmal ordentlich fressen. Die braunen Flecke an den Erlenblättern sind dann sehr auffällig und leicht zu finden.

Verschiedene Raupensäcke, ca. 12 mm lang:

Der Falter gehört zu einer Gruppe schwer unterscheidbarer Arten (man möchte meinen, die sehen alle gleich aus).

1. Falter, e.l. 4. Juli 2013:

2. Falter, e.l. 7. Juli 2013:

Funddaten:
Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Doberschütz, Waldrand, Raupensäcke an Schwarzerle (Alnus glutinosa) 12. Mai und 6. Juni 2013, e.l. 4. und 7. Juli 2013 (leg., cult., det. & Fotos: Heidrun Melzer)

Demnächst geht es weiter mit einigen Coleophora-Arten aus Thüringen ...

Beiträge zu diesem Thema

Einige Coleophoridae aus Sachsen
Coleophora pyrrhulipennella und was man sonst noch im Heidekraut sieht *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Hochinteressant und wunderschöne Bilder!!!
Coleophora albicans an Feldbeifuß *Foto* Bestimmungshilfe
Coleophora granulatella an Feldbeifuß *Foto* Bestimmungshilfe
Ergänzung zu Coleophora granulatella *Foto* Bestimmungshilfe
Coleophora argentula (Raupen an Schafgarbe) *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Coleophora argentula (Raupen an Schafgarbe) *Foto* Bestimmungshilfe
Coleophora argentula
Re: Coleophora argentula - Danke, Heidrun. Bis später. VG. *kein Text*
Coleophora saturatella an Besenginster *Foto* Bestimmungshilfe
Coleophora alnifoliae an Schwarzerle *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Einige Coleophoridae aus Sachsen
Super Bilder=gute Augen+gute Kamera+Wissen! Glückwunsch Vaclav *kein Text*
Geh bitte, was passiert hier? Ich knie nieder. Danke demütigst, Heidrun. LG C *kein Text*
Hildegard, Bene, Vaclav, Christian - was ist denn in euch gefahren?
Re: Einige Coleophoridae aus Sachsen
Glückwunsch Heidrun...
Re: Einige Coleophoridae aus Sachsen
Nachtrag: Coleophora violacea *Foto* Bestimmungshilfe
Großes Lob für diese tollen Dokumentationen, Heidrun! Wunderschön! *kein Text*
Danke, Franziska, von dir freut's mich besonders :) *kein Text*