Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Technik *Foto*
Antwort auf: kleine Zuchten ()

Hallo Leo,

man wird es kaum glauben, aber zu meiner "Technik" gibt es schon ein bisschen Literatur hier im Forum :D
Es ist immer noch allem beim Alten - im wahrsten Sinne des Wortes - nämlich bei meiner Ixus 100 is, die ich auch schon gebraucht bekommen habe und die bei mir auch schon einiges erlebt hat. Dennoch funktioniert sie, und auch eigentlich ganz gut. Natürlich treibt sie mich auch manchmal in den Wahnsinn, aber wer kennt das nicht? Dafür kann ich sie fast "blind" bedienen und weiß um die Wichtigkeit des richtigen Lichteinfalls.
Blitz benutze ich eigentlich nur in Ausnahmen, und ungern. Aber manchmal ist man eben spät dran, oder die Wetterlage bleibt tagelang im selben Status: "Suppe"; dann geht es nicht anders. Beim Blitzen achte ich darauf (wenn es möglich ist), dass das Blitzlicht zuerst schräg auf den Kopf des Tieres trifft; Schlagschatten im Bereich des Gesichts, wenn man "von hinten" blitzt, sind nicht hübsch.

Meine Schmerzgrenze bei der Belichtungszeit liegt etwa bei 1/40 Sek (natürlich ohne Stativ, ich hab keins), aber bei 1/20 Sek hab ich auch schon scharfe Bilder produziert. Aber bei dem hohen Rauschen und auch dementsprechenden Farbverlust sind die eigentlich nicht mehr wirklich schön.
Beispiel: Carabus auronitens, des nachts von zwei Taschenlampen beleuchtet (danke nochmal, Thomas!), bei 1/25 Sek. fotografiert. Eigentlich ist der Käfer rot-grün, davon sieht man nicht viel. Kann aber auch zum Teil am kalten Taschenlampenlicht liegen.

Mit Blitz kommen die Farben zwar annähernd realistisch raus.... aber diese heftigen Schlagschatten, in denen alles absäuft.... urghhhh.

Da bearbeite ich doch lieber Bild 1 ein bisschen; das sieht doch etwas besser aus:

In den letzten Tagen arbeite ich nur noch im weißen T-Shirt und in den Nachmittagsstunden, wenn die Sonne recht flach in mein Zimmer fällt. So liegt meine Fensterbank gerade noch im Schatten, und die Sonne strahlt vom Shirt zurück auf das Objekt. So muss ich hinterher am PC eigentlich nur noch Blau (vom wolkenlosen Himmel!) und ein bisschen Rot reduzieren.
Reicht das an Infos für dich ? :)

Liebe Grüße
Tina

Beiträge zu diesem Thema

Ein paar kleine Zuchten
(1) Acronicta psi *Foto* Bestimmungshilfe
(2) Coleophora serratella Männchen + kleine Frage *Foto* Bestimmungshilfe
(3) Ditula angustiorana - frisst auch Thuja *Foto* Bestimmungshilfe
(4) Acleris variegana *Foto* Bestimmungshilfe
Re: (4) Acleris variegana
Acleris variegana auf Espe (Populus tremula) - Vielen Dank, Uwe! LG, Tina *kein Text*
(5) Ptycholoma lecheana (vorletztes Raupenstadium BH) *Foto* Bestimmungshilfe
(6) Pieris brassicae - Freilandbeobachtungen *Foto* Bestimmungshilfe
Raps
Re: Raps *Foto* Bestimmungshilfe
Ackersenf
Wer baut ein?
Urlaub
Na dann schönen Urlaub :) *kein Text*
Re: (6) Pieris brassicae - die Raupenbilder kommen wie gerufen
Das freut mich, Heidrun! LG, Tina *kein Text*
Pieris brassicae - Raupen und Vorpuppe *Foto* Bestimmungshilfe
Vergessene Zucht von 2012 --- Pieris brassicae *Foto* Bestimmungshilfe
Geschlecht?
Pieris brassicae Weibchen OS *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Geschlecht?
"Es ging alles zu schnell..."
Re: "Es ging alles zu schnell..."
Re"Es ging alles zu schnell..."Der "kleine" Unterschied.......
Toll!
Re: Toll! Und noch ein Tipp!
Nanu, wo ist mein Beitrag hin??? Admins? LG, Tina *kein Text*
Steckte im Spam-Filter
Vielen Dank für die Freischaltung, Heidrun! LG, Tina *kein Text*
Re: Toll! Und noch ein Tipp!
Improvisieren heißt das Zauberwort *Foto* Bestimmungshilfe
Kleine Bitte
Re: Kleine Bitte...wird erfüllt -Acronicta psi - Raupe *Foto* Bestimmungshilfe
Früheres Stadium?
Re: Früheres Stadium - Ja!
Z140257 Heute Morgen bei +3°C Acronicta psi geschlüpft *Foto* Bestimmungshilfe
Halt stopp! Einer geht noch: Celypha lacunana... *Foto* Bestimmungshilfe
kleine Zuchten
Technik *Foto*
Danke für die Auskunft. LG Leo *kein Text*