Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Re: Eiablage *Foto*

Hallo Andreas,

ich denke, die Orte der Eiablege sind Erfahrungswerte, die sich im Lauf der Zeit gebildet haben. Tagsüber sind ja die wenigsten Nachtfalter aktiv, also wird es wohl im Mond- und Sternenlicht geschehen. Sie sehen bestimmt recht gut nachts mit ihren großen, dunklen Augen:

Das ist Chloroclysta siterata, der hier so direkt schaut, ein Männchen.

Und wenn es bewölkt ist, ist es oft umso heller durch die Reflexion, zumindest in der Nähe von Städten jetzt. Viele fliegen auch in der Dämmerung, wenn es noch nicht oder nicht mehr völlig dunkel ist.

Viele Grüße
Uwe

Beiträge zu diesem Thema

Frühstück - Raupe Vanessa atalanta *Foto*
abgeknickte Stängel
Re: abgeknickte Stängel *Foto*
Re: abgeknickte Stängel
Re: Dumme Fragen
Re: verschiedene Fragen
Darf ich mich mal kurz reinhängen?...
Re: Darf ich mich mal kurz reinhängen?...
Re: Darf ich mich mal kurz reinhängen?...
Re: Eiablage *Foto*
Re: Hinterflügel