Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv 2 zu Forum 2 (bis 2017)]     [Archiv 1 zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Da gibt es nichts zu verbessern

Liebe Jutta,

Sterrha aversata indeviata ist gemäß Originalbeschreibung von Idaea indeviata (PROUT, 1929) die Originalkombination dieser Art. Die australische Art wurde demnach als Unterart von Sterrha aversata beschrieben.

Wenn du möchtest, kannst Du die Synonymseite http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Sterrha_Aversata anlegen mit einem Link zur jetzt gültigen Kombination Idaea Aversata.

Viele Grüße

Jürgen

Beiträge zu diesem Thema

@ Administratoren: falsche Verlinkung
Da gibt es nichts zu verbessern
Vielen Dank für den Hinweis - mehr in einer privaten Nachricht! Gruß Jutta *kein Text*
Suchfunktion
Re: Suchfunktion
Re: Suchfunktion
Re: Suchfunktion
Re: Suchfunktion
Ein noch krasseres Beispiel als io: mi
... und noch ein Beispiel: oo
Such' niemals "ni", sondern:
Re: Suchfunktion
Noch ein Tipp
Re: @ Administratoren: falsche Verlinkung
Filter ...
Hast ja recht, Jutta. Aber . . .