Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Re: Wasser & Millimeterband *Foto*
Antwort auf: Re: C. argentea ()

Hallo Hartmuth,

es freut mich, dass Dir die Bilder gefallen.

War in der Nähe des Fundortes der Raupe von C. argentea ein Gewässer?

Nein kein Wasser, sehr trockene Heidefläche mit viel Ginster und einigen Birken.
Wie hast Du die Skala in das letzte Bild montiert?

Ich mache es genau so wie Ruedi es hier beschreibt:

http://www.lepiforum.de/cgi-bin/2_forum.pl?page=1;md=read;id=97261

Nur andersherum:

Auch mit Photoshop nehme ich eine leere Seite und zeichne verschieden lange Millimeterbänder, alle auf eine eigene Ebene (in dem Beispiel sind es 9 Ebenen und der Hintergrund) und speichere dieses Bild auch so ab, ohne die Ebenen zu verbinden = tif oder psd.

Das Objekt muss natürlich auch mit Millimeterpapier fotografiert werden.

Nun kann ich auf das fertige Bild eins der Millimeterbänder mit dem Cursor raufziehen.
Bei „Bearbeiten“ findet man das Werkzeug „Skalieren“ damit wir das Millimeterband genau an das mitfotografierte Millimeterpapier angepasst.
Jetzt das Band dort hinschieben wo es gebraucht wird.

Die Ebenen verbinden

Bild ausschneiden ---fertig!!!

Das hört sich sehr aufwendig an, ist es aber nicht.
Wenn das Bild mit dem Millimeterpapier fotografiert ist, nur noch 5 Klicks :)
1. Band auf das Bild ziehen, 2. Skalieren, 3. Band verschieben, 4. Ebenen verbinden, 5. Bild zuschneiden.

Viel Erfolg beim Basteln super

Liebe Grüße
Martin

Beiträge zu diesem Thema

Z120677 Drei x Cucullia – 1. Zucht C. absinthii *Foto* Bestimmungshilfe
2. Zucht C. artemisiae *Foto* Bestimmungshilfe
3. Zucht C. argentea & Parasitoid ? *Foto* Bestimmungshilfe
Re: C. argentea
Re: Wasser & Millimeterband *Foto*
Re: Wasser & Millimeterband
Nach Fehlschlag ein neuer Versuch *Foto*
Wunderschöne Bilder einer wunderschönen Raupe! Ich drücke die Daumen! :) LG *kein Text*
Danke Ursula, das freut mich, ich hoffe es klappt dieses mal. LG Martin *kein Text*
Z140537 Dieses mal war die Zucht erfolgreich :) Cucullia argentea *Foto* Bestimmungshilfe