Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Re: für die Suchfunktion: Apatura iris *Foto*

Danke Peter,
der Bursche war übrigens sehr "standorttreu". Spazierengehend mit meinem Welpen trottete ich ohne Fotoapparat so vor mich hin, da flog er auf. Kehrt marsch nach Hause, Fotoapparat holen: eine halbe Stunde später saß er immer noch da und träumte selig an dem Haufen schlabbernd vor sich hin. Kein bißchen scheu! Ich stupste ihn sogar mal vorsichtig mit einem Grashaln, damit er in seinem feuchten Traum bei 30 Grad Hitze mal die Flügel aufklappt. Kein Stück!
Erst eine Schmeißfliege hat ihn so genervt, daß er ein paarmal abwehrend zuckte und kurz die Flügel öffnete.
Viele Grüße
Klaus

Beiträge zu diesem Thema

Fata morgana *Foto*
für die Suchfunktion: Apatura iris
Re: für die Suchfunktion: Apatura iris *Foto*