Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Mal wieder: Raupen von Cucullia scrophulariae *Foto*

Hallo Forumer,

vor zwei Jahren war die einzige Braunwurz auf der Sequoiafarm gut mit besagten Raupen bestückt, voriges Jahr war Ruhe, dieses Jahr hat Mama Braunwurzmönch offenbar wieder die Pflanze gefunden. 38 Raupen verschiedener Größe habe ich gezählt. :D

Gelegentlich verirrt man sich auch mal auf die falsche Pflanze.

Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Nettetal, Arboretum im Kaldenkirchener Grenzwald, 11. Juni 2017 (Freilandfoto: Karola Winzer)

Vergangenen Sonntag, also eine Woche später, gab es immer noch Raupen. Die Früchte der Pflanze waren so gut wie "abgeerntet", die Blätter auch stark reduziert, Ein paar Raupen schienen aber auch die Stängel sehr lecker zu finden.

Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Nettetal, Arboretum im Kaldenkirchener Grenzwald, 18. Juni 2017 (Freilandfoto: Karola Winzer)

Viele Grüße
Karola