Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Re: Boloria eunomia, mal nicht als Pflegefall

Hallo Jürgen,

vielen Dank auch für deinen schönen Beitrag! Es wäre sicherlich interessant, diese Flächen weiter zu beobachten. Auf deinem ersten Foto sieht man z.B. im Hintergrund bereits Gehölze (Weiden?) aufkommen und in der Fläche liegt Totholz herum. So ist die Fläche nicht mehr mähbar und man kann kaum eingreifen, wenn man dann mal sollte. Wir bemühen uns daher, entsprechende herunter gefallene, größere Äste oder ganze umgefallene Bäume möglichst schnell von den Flächen zu entfernen, um die Bewirtschaftbarkeit zu erhalten.

Wie sicher bist du dir, dass die zweite Fläche in keinster Weise genutzt wird? Klar, die Sukzession schreitet auf derartigen extremen Standorten in dieser Höhenlage langsam voran, aber auch hier wird sich ohne Nutzung die Vegetation langsam verändern und Hochstauden und Gehölze (ok, die werden evtl. durch das Rotwild im Griff gehalten) werden eindringen. Möglicherweise ist der nun vorkommende B. eunomia ein Hinweis auf eine in jüngerer Zeit aufgegebene Nutzung der Fläche?

Viele Grüße Thomas

Beiträge zu diesem Thema

Der Pflegefall Boloria eunomia *Foto*
Re: Der Pflegefall Boloria eunomia
Re: Der Pflegefall Boloria eunomia
Re: Der Pflegefall Boloria eunomia
Re: Der Pflegefall Boloria eunomia
Flugzeitende
Re: Flugzeitende
Und am Titisee ;) *kein Text*
Re: Und am Titisee ;) das ist nur über den Berg :D *kein Text*
Kein Pflegefall Boloria eunomia
Re: Kein Pflegefall Boloria eunomia
Boloria eunomia, mal nicht als Pflegefall *Foto*
Re: OT: Mailbox voll? Liebi Grüess *kein Text*
Nein, völlig leer. Liebi Griis, Jürgen *kein Text*
Re: Boloria eunomia, mal nicht als Pflegefall
Pflege