Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Re: Lomaspilis marginata ist relativ neu im Schwarzwald? Eher Kartierungslücke

Hallo Bernhard,
bitte beachte, daß die Karten, die Du in "insectis" findest, "Art-Beobachtungskarten" sind und nicht etwa "Verbreitungskarten". Da ist ein feiner Unterschied. Man muss die
also immer mit der Beobachtungs- und Meldeintensität auf den einzelnen Maßtischblättern ins Verhältnis setzen. Dazu kommt, daß man auf den Karten nicht sehen kann, in welcher Intensität die einzelnen Gruppen bearbeitet worden sind. Krasses Beispiel: Ein Mikrospezialist meldet 1500 Mikros, aber keinen einzigen Tagfalter.
Lomaspilis marginata fehlt in keinem Naturraum und ist allgemein verbreitet. Die Raupen fressen an Weiden und Pappeln. Eine jüngere Besiedlungsgeschichte ist nicht bekannt.
Herzlicher Gruß
Josef

Beiträge zu diesem Thema

Lomaspilis marginata ist relativ neu im Schwarzwald? *Foto*
Re: Lomaspilis marginata ist relativ neu im Schwarzwald? Eher Kartierungslücke *kein Text*
Re: Lomaspilis marginata ist relativ neu im Schwarzwald? Eher Kartierungslücke
Re: Lomaspilis marginata ist relativ neu im Schwarzwald? Eher Kartierungslücke
Re: Lomaspilis marginata ist relativ neu im Schwarzwald? Eher Kartierungslücke
Re: Lomaspilis marginata ist relativ neu im Schwarzwald? Eher Kartierungslücke