Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Re: Glaubenbergpass
Antwort auf: Glaubenbergpass ()

Hallo Juergen,

zunächst war ich ganz schön enttäuscht in Sachen Tagfalter, ich hatte deutlich mehr erwartet, bei all diesen traumhaft schön blühenden Hängen.
Mit Abstand der häufigste Falter war Aglais urticae, die waren einfach überall. Sicher weit mehr als Zweihundert. Vor allem oben auf den Hangkuppen zwischen 1800 und 1900 m schienen die mir auch Hilltopping zu betreiben.

Dann der Fund von Euphydryas aurinia. Später habe ich noch vier weitere Ex. gefunden.

Fast zeitgleich und am selben Ort das Lycaena helle Männchen, später noch ein Ex. auf dem Weg sitzend direkt neben der Beiz auf dem Pass.

Sonst: 1 Melitaea nicht bestimmt, da innerhalb des NSG bei Langis.
1 Vanessa cardui
Einzelne Pieris rapae, mehrere P. napi, am Häufigsten aber P. bryoniae. Auch eierlegend an Schaumkraut. Vier oder fünf A. cardamines.

Einige Erynnis tages

Mehr als zwanzig Cupido minimus. Bei Langis einige Bläulinge, die ich nicht alle bestimmen konnte wegen NSG, wohl alles C. semiargus.

Ein Perlmuttfalter nicht bestimmt, war sehr flott unterwegs.

Augenfalter nur einige C. pamphilus sowie zwei Lasiommmata petropolitana, aber keine einzige Erebia.

Soweit meine Liste. In Kombination mit der Flora und den Gebirgsvögeln ein stimmiges Genusspaket.

Viele Grüsse,
Matthias

Beiträge zu diesem Thema

Jetzt aber doch: Euphydryas aurinia *Foto*
Dazu: Lycaena helle *Foto*
Off Topic *Foto*
Neid und Glückwunsch! Mein Bergfieber ist geweckt! *kein Text*
Danke dir, Jörg. VG *kein Text*
Glaubenbergpass
Re: Glaubenbergpass
Re: Glaubenbergpass
Re: Glaubenbergpass
C. pratensis
Re: C. pratensis