Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Re: Wieso falsches Forum?

Hallo Daniel,

danke für Deine Antwort, meine Frage war aber doch primär, ob es E. caniola mit weißer Stirn gibt, das wäre m.E. Forum 2.
E. caniola ist bei uns seit einigen Jahren eine häufige Art, ich habe hier schon weit über 100 Tiere beobachten können, darunter natürlich auch eine Menge abgeflogene, bisher aber noch kein Tier mit durchgehend fast weißer Stirn. Die abgeflogene Stelle befindet knapp dahinter. Ob man das Tier überhaupt auf Grund des Fotos eindeutig bestimmen kann, wäre eine weitere Frage.

Gruß
Klaus

Beiträge zu diesem Thema

Eilema caniola mit weißer Stirn? *Foto*
Falsches Forum: abgeflogene, deshalb etwas ausgebleichte Eilema caniola - Grüße *kein Text*
Re: Wieso falsches Forum?