Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Raupe Mecyna auralis *Foto*

Hallo ForumerInnen,

bei der Raupensuche fand ich am 07. 05. 2017 diese Raupe unter einem Stein an Labkraut und fotografierte sie einen Tag später. Vorgestern, am 09. 06., schlüpfte das Tier; leider gelang mir kein Foto, durch eine Unachtsamkeit meinerseits entkam das Tier und war auf und davon. Aber vorher hatte ich mir es noch genau angesehen und eindeutig als Mecyna auralis bestimmt.

Fundort: Deutschland, Rheinland-Pfalz, 53572 Unkel, Rheintal, Am Stux, trocken-warme Weinbergslage, 07. 05. 2017.

Gruß vom Stux,

Michael

Beiträge zu diesem Thema

Raupe Mecyna auralis *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Raupe Mecyna auralis - ab in die BH *kein Text*