Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Mythimna unipuncta in Bayern *Foto*

Hallo zusammen,

nach einem bislang recht schwachen Wanderfalterjahr war heute wieder einmal ein seltenerer Falter zu Gast. DIe letzten Nachweise aus dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen stammen meines Wissens aus dem Jahre 1991. Habe die letzten Jahre schon immer auf Mythimna unipuncta gewartet, jetzt endlich war er mal in meinem Garten zu Gast.

Deutschland, Bayern, Landkreis Garmisch-Partenkirchen, Ohlstadt, Garten, 680 m, 21. September 2016, Leuchtfalle (Studiofoto: Thomas Guggemoos)