Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Anthracia ephialtes , spät aber doch *Foto*

Hallo allseits ,

nochmal ein Tier zu dem mir schlicht kein besserer Name einfällt . Ich hatte in den 80ern ganz wenige Einzelexemplare ausschliesslich am Köder . Das hatte heuer nicht geklappt und ich hatte schon nicht mehr damit gerechnet ... gestern aber , etliche Meter abseits der Lampe entdeckte ich eine an vergammelnder Tafeltraube (die sieht unbehandelt so aus ist aber trotzdem super und macht null Probleme) ...

ziemlich abgeflogenes Stück , aber der starke Glanz und eigenartige Flügelschnitt deuten auf ephialtes

Italien, Zentralsardinien, Meana Sardo (NU), 590 m, 19. September 2016, an überreifer Traube

frische Exemplare sind sehr dunkel mit intensivem violettlichem Glanz , hoffentlich kann ich das irgendwann mal fotografisch einfangen

schöne Grüsse

Chris
übrigens zeichnet sich der Herbst jetzt schon sehr deutlich ab , etwa anhand der Beifunde gestern : insgesamt sehr wenig , aber 2 mutmassliche franziscae , die erste dumerilii , 1 Las trifolii , 6 Cymbalophora pudica , ein paar puta und wenig mehr .