Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Jungraupe von Satyrium ilicis *Foto*

Hallo zusammen,
auch die Jungraupe von Satyrium ilicis ist in der zur Aufnahme in die Bestimmungshilfe vorgeschlagen noch nicht bebildert. Weil sich heute beim Nachmittagsspaziergang in meinem "Hauswald" die Gelegenheit ergab, stelle ich mal zwei Fotos ein. So gut wie Jörg Dörings S. spini-Aufnahmen (http://www.lepiforum.de/2_forum_2013.pl?md=read;id=26989) sind sie nicht, aber vielleicht erstmal besser als nix.

Falls ein Ameisenkenner reinschaut: S. ilicis-Raupen werden im Schönbuch eigentlich immer von diesen oder ähnlich aussehenden Ameisen begleitet. Ich wüsste gerne, um welche Gattung (Myrmica?) und ggf. Art es sich handelt.

Zunächst die Fundstelle:

Bilddaten: L2-Fundstelle von Satyrium ilicis, Deutschland, Baden-Württemberg, Schönbuch, Umgebung Hildrizhausen, noch besonnter Randbereich einer zuwachsenden Sturmwurflichtung ("Lothar") mit Quercus robur, 500 m, 14. Mai 2016 (Foto: Gabriel Hermann).

Und jetzt die rund 4 mm große Raupe (wohl L2).

Bilddaten: L2 von Satyrium ilicis, Deutschland, Baden-Württemberg, Schönbuch, Umgebung Hildrizhausen, noch besonnter Randbereich einer zuwachsenden Sturmwurflichtung ("Lothar") mit Quercus robur, 500 m, 14. Mai 2016 (geringfügig manipulierte Freilandfotos: Gabriel Hermann).

Die Raupe erzeugt in diesem Alter noch nicht das charakteristische Fraßbild der späteren Stadien, deren Fraßverhalten Parallelen zu Vanessa atalanta und Aricia eumedon zeigt (Durchnagen der Mittelrippe, Versteck in und Fraß an der welkenden Blatthälfte).

Schönes Wochenende und Grüße
Gabriel

Beiträge zu diesem Thema

Jungraupe von Satyrium ilicis *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Jungraupe von Satyrium ilicis
Präferenz bestimmter Quercus-Arten durch Satyrium ilicis?
Re: Präferenz bestimmter Quercus-Arten durch Satyrium ilicis?
Re: Jungraupe von Satyrium ilicis
Myrmica
Re: Jungraupe von Satyrium ilicis *Foto*
Re: Jungraupe von Satyrium ilicis
Re: Jungraupe von Satyrium ilicis *Foto*
Re: Jungraupe von Satyrium ilicis
Re: Jungraupe von Satyrium ilicis