Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Hintergrund *Foto*

Als Hintergrund habe ich anfangs ein einfaches weisses Papier genommen. Dieses wird bei der Aufnahme leicht grau (ähnlich wie der Schnee bei Winteraufnahmen). In der Folge habe ich mir dann mit dem Tintenstrahldrucker ganz helles Grau in drei unterschiedlichen Schattierungen ausgedruckt. Dies hat zwei Vorteile: man kann zum einen mit dem Hintergrund etwas spielen, bei sehr hellen Falter (z.B. Cabera-Arten) einen etwas dunkleren wählen, zum anderen stellen diese Hintergründe ein exaktes Neutralgrau dar, was später beim Weissabgleich von Vorteil ist.

Um Unterseiten zu fotografieren, verwende ich einen Knetblock aus dem Bastelmarkt. In dieser lässt sich der Knopf der Nadel ausreichend tief eindrücken, damit der Falter hält. Zwischen Falter und Knetmasse kommt natürlich gleichermassen noch ein entsprechendes Hintergrundpapier.

Beiträge zu diesem Thema

Sammlungstiere fotografieren
Allgemeiner Aufbau *Foto*
Hintergrund *Foto*
Kameraeinstellungen *Foto*
Die Aufnahmen der Etiketten und Falter *Foto*
Bildbearbeitung *Foto*
Sehr lehrreich und sicher NICHT zu weitschweifend! Vielen Dank und VG, Elias *kein Text*
Jetzt einige Beispielbilder evtl. auch für die BH *kein Text* Bestimmungshilfe
Re: Anmerkung
Venusia blomeri *Foto*
Venusia blomeri ohne Artname und Bildnummer *kein Text* *Foto*
Assara terebrella *Foto*
Assara terebrella ohne Artname und Bildnummer *kein Text* *Foto*
Ypsolopha asperella *Foto*
Ypsolopha asperella ohne Artname und Bildnummer *kein Text* *Foto*
Grapholita jungiella (2x) *Foto*
Grapholita jungiella (2x) ohne Artname und Bildnummer *Foto*
Ditula angustiorana (2x) *Foto*
Ditula angustiorana (2x) ohne Artname und Bildnummer *Foto*
Anania hortulata *Foto*
Anania hortulata ohne Artname und Bildnummer *Foto*
Evergestis forficalis *Foto*
Evergestis forficalis ohne Artname und Bildnummer *kein Text* *Foto*
Caradrina proxima (2x) *Foto*
Caradrina proxima (2x) ohne Artname und Bildnummer *Foto*
Eine Caradrina proxima ist Caradrina kadenii
Caradrina kadenii Männchen Genital *Foto*
...und hier das Genitalpräparat *Foto* Bestimmungshilfe
Caradrina proxima Männchen Genital *Foto*
Re: Caradrina proxima Männchen Genital *Foto* Bestimmungshilfe
ist korrigiert, VG Annette *kein Text*
Das soll es für heute gewesen sein. VG Harald *kein Text*
Re: Stativ
Reprostativ
Re: Reprostativ und Bilder
Reprostativ